sozialteaser

Fachbereich Gesundheit/Soziales – Stundenaufteilung

Sozial- und lebenskundliches Seminar (2 Std.)

  • Sozialpsychologische Grundbegriffe
  • Formen des Zusammenlebens (Gruppe, Familie, Klassengemeinschaft)
  • Erziehung (Erziehungsstile, Erziehungshilfe, Fürsorge)
  • Entwicklungsstufen eines Menschen (Sozialisation, Menschenrechte)
  • Körperpflege (Aufbau, Funktion und Pflege der Haut, Hauterkrankungen)
  • Schönheitspflege (Kosmetik, Hand- u. Fußpflege, Haarpflege)

Erweiterte Gesundheitslehre (2 Std.)

  • Säugling und Säuglingspflege: Geburt, Ernährung, Gesundheit;
  • Hauskrankenpflege: Körperpflege, Krankenbeobachtung, Ernährung;
  • Vorsorgemedizin: Impfprogramme, Therapie;
  • Bewegungsapparat: Skelett, Muskulatur;
  • Organe: Herz, Niere, Lunge;
  • Sinnesorgane: Auge, Ohr, Nase, Zunge, Haut

Kommunikation (2 Std.)

  • kommunikative Voraussetzungen, um Gespräche selbstbewusst zu führen
  • Kennenlernen von Kommunikationsarten und Kommunikationsebenen
  • Unterscheidung/Anwendung von verbaler und nonverbaler Kommunikation
  • PRAXIS: Kommunikation und Umgang mit verschiedenen Altersgruppen durch Partnerschaft mit Institutionen wie zB Kinderspielgruppe, Kindergarten, Sonderpädagogisches Zentrum, Caritaszentrum und Altenwohnheim

Erweiterte Erste Hilfe (1 Std.)

  • ERSTE–HILFE–Kurs (16 Stunden) → EH-Ausweis für Führerschein
  • Zusätzlich: ERSTE – HILFE beim Säugling/beim Kleinkind
  • Kinderkrankheiten (Ansteckung, Behandlung, Risiken)
  • Akute, lebensbedrohende Erkrankungen (Herzinfarkt, Schlaganfall)
  • Erbkrankheiten/Zivilisationskrankheiten
  • Erkrankungen im Alter (Parkinson, Demenz, Alzheimer)

Diätologie/Ernährungslehre (1 Std.)

  • Gesunde Ernährung – Nahrungspyramide
  • Einteilung und Aufgaben der verschiedenen Nährstoffe
  • Ernährungsregeln und Haupternährungsfehler
  • Alternative Ernährungs- und Diätformen
  • Ernährungsabhängige Krankheiten – Zivilisationskrankheiten
  • Lebensmittelveränderungen

Textverarbeitung (2 Std.)

  • Computerbenutzung
  • Dateimanagement
  • Erarbeitung des Tastenfeldes mittels Zehn-Finger-System
  • Verfassen von Texten unter Beachtung der ÖNORM
  • Praktische Anwendung der Programme WORD, EXCEL, POWERPOINT
  • Internet (Suchmaschinen, E-Mail, Sicherheit)

Buchhaltung (2 Std.)

  • Kassabuch/Kassabuch mit Kassasturz
  • Erweitertes Kassabuch/Erweitertes Kassabuch mit Kassasturz
  • Doppelte Buchhaltung
  • Lohnberechnungen
  • Skonto – Rabatt
  • Leasing – Kredit – Ratenkauf

Weitere Infos (Bezug zur Berufsschule, usw.) sind dem Beiblatt zur Schulnachricht zu entnehmen.