Förderpreis der PTS Fügen

Der Förderpreis der PTS Fügen wurde ins Leben gerufen, um speziell die Leistungen der Schüler in den Fachbereichen hervorzuheben und zu belohnen. Die besten drei bzw. zwei Schüler eines Fachbereichs (abhängig von der Anzahl der Schüler des Fachbereichs) werden am Ende des Schuljahres prämiert. An den besten Schüler werden € 100,– an den Zweitbesten € 70,– und an den Drittbesten € 50,– in Form eines Kontos oder Sparbuchs (RVZ – Raiffeisen Vorderes Zillertal) ausgeschüttet. Da zur Ermittlung wirklich nur die Noten des Fachbereichs herangezogen werden, haben auch Schüler eine Chance, welche in den Haupt- bzw. Lernfächern nicht so talentiert sind. Die Praxis und das nötige Wissen für die Praxis stehen also im Vordergrund. Am Ende des 1. und des 2. Semester werden Wertungen der einzelnen Fachbereiche vorgenommen.

Wertung 1. Semester


- Wertung 2. Semester

Der Rest der Sponsorgelder wird zur besseren Ausstattung der Werkstätten (Metall/Elektro u. Holz/Bau) bzw. des Kreativ-Raumes (Dienstleistung/Tourismus u. Handel/Büro) verwendet. Dieses Projekt wird von vielen Firmen der Region unterstützt und gesponsert. Wir wollen uns auch auf diesem Wege für die Großzügigkeit der Firmen bedanken!